• Erstklassige Ausbildung bei der bhg
Kfz-Mechatroniker

Christoph B., Auszubildender zum Kfz-Mechatroniker für Karosserietechnik

Erfolgsgeschichte

Kfz-Mechatroniker/-in Schwerpunkt Karosserietechnik

„Als Auszubildender zum Kfz-Mechatroniker für Karosserietechnik bin ich jetzt schon im zweiten Lehrjahr. Ich finde es toll, dass ich bei der bhg von den Kollegen nicht nur als Lehrling angesehen, sondern wie ein vollwertiger Mitarbeiter behandelt werde. So habe ich zum Beispiel bereits eine eigene Hebebühne mit eigenem Werkzeugkasten zugeteilt bekommen und darf Verantwortung übernehmen. Durch interne Fachschulungen erhalte ich auch Einblicke in andere Fachbereiche, in denen Mechatroniker arbeiten – zum Beispiel in der Personenkraftwagentechnik. So sammle ich schon in meiner Ausbildung viele wertvolle Erfahrungen.“

Erfolgsgeschichte

Kfz-Mechatroniker/-in Schwerpunkt Personenkraftwagen

„Für meine Entscheidung, welchen Beruf ich erlernen möchte, habe ich im Vorfeld viele Praktika bei verschiedenen Firmen gemacht. Mein großer Bruder hat seine Ausbildung auch schon bei der bhg gemacht. Daher habe ich mich dann dazu entschieden, dort auch nochmal ein Praktikum zu machen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich mich im Anschluss daran auf eine Ausbildungsstelle beworben habe und sie auch bekommen habe! Besonders genial finde ich die internen Fachschulungen mehrmals im Jahr - und die Übernahmechancen sind auch riesig!“

KFZ-Mechtroniker PKW

Lukas M., Auszubildender zum Kfz-Mechtroniker.

Ausbildung Fahrzeuglackierer/-in

Jan W. (18 Jahre), Auszubildender zum Fahrzeuglackierer

Erfolgsgeschichte

Fahrzeuglackierer/-in

„Ich wusste schon früh, dass ich Lackierer werden wollte. Aber es ist schwierig, in meiner Wohngegend einen entsprechenden Ausbildungsplatz zu bekommen. Die bhg ist in der Region bekannt, auch meine Eltern haben dort ihr Auto gekauft. Also habe ich dort einfach einmal nachgefragt, ob ich für einige Tage in den Beruf hineinschnuppern kann. Das ging problemlos und hat echt Spaß gemacht. Durch das Praktikum habe ich schließlich auch meinen Ausbildungsplatz bei der bhg bekommen. Die Ausbildung verläuft super und ich habe hier sehr gute Übernahmechancen.“

Erfolgsgeschichte

Automobilkaufmann/-frau

„Meine Ausbildung zur Automobilkauffrau habe ich bei einem kleinen Autohaus angefangen, das von Insolvenz bedroht war. Die bhg hat das Autohaus übernommen. Ich habe einen neuen Filialleiter erhalten und musste mich an einige Umstrukturierungen anpassen. Heute bin ich dankbar dafür, weil ich an den neuen Aufgaben und Prozessen gewachsen bin. Die Ausbildung bei der bhg ist gut organisiert und ich sammle viele Erfahrungen. Toll finde ich auch die gemeinsamen Ausflüge mit den anderen Azubis und Ausbildern, das stärkt das Wir-Gefühl. Wir waren schon Paintball spielen und bald geht es gemeinsam zum Wildwasser-Rafting. Hier ist immer etwas für uns Azubis geboten.“

Ausbildung Automobilkaufmann/-frau

Marie G., Auszubildende zur Automobilkauffrau

Ausbildung Kaufmann/-frau im Einzelhandel für Ersatzteile und Lagerwesen

Benjamin B., Auszubildender zum Kaufmann im Einzelhandel für Ersatzteile und Lagerwesen

Erfolgsgeschichte

Kaufmann/-frau im Einzelhandel für Ersatzteile und Lagerwesen

„Sich alleine zum Lernen zu motivieren, ist nicht immer einfach. Umso besser finde ich es, dass wir Azubis bei der bhg so gut miteinander vernetzt sind. Wir bilden regionale Lerngruppen, haben sogar eine eigene Whatsapp-Gruppe. Viele meiner Mit-Azubis sind während meiner Ausbildungszeit schon zu Freunden geworden, die ich auch privat gerne treffe. Wir unternehmen bei der bhg auch viel miteinander – die Ausflüge in die VW Welt und das VW Museum waren zum Beispiel echt spannend. Mittlerweile habe ich eine Übernahmebestätigung von der bhg erhalten. Ich bin sehr froh, dass ich in meiner Filiale bleiben darf.“