Jetzt Bremsen erneuern und Cash-Back sichern.

Mit Sicherheit in Topform!

Die kurzen Wege sind die Besten- für den Bremsweg gilt das Gleiche!

Halten Sie Ihre Bremsen in Topform- mit unserem bewährten Werkstattservice und hochwertigen Volkswagen Original oder Economy Ersatzteilen. 

Die sind passgenau auf Ihr Fahrzeug abgestimmt und sorgen mit Komfort, geringem Verschleiß und hoher Bremswirkung für mehr Fahrspaß und ein gutes Gefühl.

Cash-Back Aktion Bremsscheiben und Bremsbeläge

Jetzt bis zu 50 € Cash-Back¹ sichern. Sie lassen sich bei uns Bremsscheiben und/oder Bremsbeläge an Ihrem Volkswagen mit Volkswagen Original® oder Economy Teilen erneuern können Sie sich dafür einen Cash-Back¹ von bis zu 50 € generieren.

Voraussetzungen für die Cash-Back Zahlung

  • Kauf von Volkswagen Original® oder Economy Bremsscheiben und/oder Bremsbeläge die in Ihren Volkswagen von einem Volkswagen Servicepartner verbaut wurden.
  • Der Teilepositionswert (netto), von den Bremsscheiben und/oder -beläge beträgt auf der Rechnung mindestens:

Teilewert (netto) | Volkswagen Original® und Economy | Teile Cash-Back

100 €  Teilewert| Bremsscheiben und/oder Bremsbeläge| 25 € Cash Back

200 €  Teilewert| Bremsscheiben und/oder Bremsbeläge| 50 € Cash Back

 

 

 

Jetzt Servicetermin vereinbaren.
Facebook_CashBack_Bremse.jpg

Ablauf Cash Back *

Media Cas Back1-Ablauf.jpg

WICHTIG:

Auf der Rechnung müssen:

  • die Teilenummern inklusive des jeweiligen Teilepreises sowie
  • ein Hinweis auf die Cash-Back Fähigkeit und die Cash-Back Höhe

ersichtlich sein.

Kundenname der Online-Registrierung und Kundenname auf der Rechnung müssen identisch       sein.

  • Nur bei Einhaltung der genannten Punkte kann eine Prüfung der Cash-Backs Auszahlung erfolgen.
  • Online auf volkswagen.de/myvolkswagen anmelden.
  • Cash-Back Aktion auswählen und mit einem Upload der Rechnungskopie registrieren.
  • Auszahlung Ihres Cash-Back Betrages auf Ihr Konto.

Aktionszeitraum: 01.03.2021 bis 30.04.2021 Online Registrierungszeitraum: 01.03.2021 bis 15.07.2021

Wichtiger Hinweis: Der Kauf und Verbau muss im Aktionszeitraum (bis zum 30.04.2021) erfolgen und über das Rechnungsdatum ausgewiesen werden. Die Registrierung und der Upload der Rechnung ist bis zum 15.07.2021 möglich.

Landing-PageCashBack_Bremse.jpg
Servicetermin vereinbaren

Service Termin vereinbaren

Anrede

Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Ihre Fahrzeugdaten

Gewünschte Serviceleistungen

Ihr Wunschtermin

Wichtig: Als Neukunde bringen Sie unsere Einwilligungserklärung zum Datenschutz zu Ihrem Servicetermin mit.

* Pflichtfelder

Hinweis

Hinweis zum Datenschutz:Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Angaben ist uns ein besonderes Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten und nutzen und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Abwicklung der Kontaktanfrage und zweckbezogenen Betreuung.Widerrufsrecht:Ich kann unter der E-Mail-Adresse kundenbetreuung@bhg-mobile.de jederzeit Auskunft über meine gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen.

* Im Aktionszeitraum (01.03. – 30.04.2021) erhalten Sie beim Kauf inkl. Einbau von Volkswagen

Original® oder Economy Bremsscheiben und/oder- belägen 25 € Cash-Back (bei einem Rechnungswert von mindestens 100 €) bzw. 50 € Cash-Back beim Kauf inkl. Einbau von Volkswagen Original® oder Economy Bremsen (ab einem Rechnungswert von jeweils 200 €). Einfach online auf www.volkswagen.de/myvolkswagen anmelden und nach der Registrierung zur Cash-Back Aktion eine Rechnungskopie der im Aktionszeitraum gekauften (und verbauten) Cash-Back Produkte hochladen. Registrierungs-/Einsendeschluss ist der 15.07.2021. Aufgrund der hohen Nachfrage kann die Auszahlung des Cash-Back Betrags bis zu 4 Wochen dauern.

Die Volkswagen AG behält sich das Recht vor, die Aktion vorzeitig zu beenden oder die Aktionsbedingungen in einer für den Handel zumutbaren Weise und nur mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Dies gilt insbesondere für Fälle höherer Gewalt, unerwartet hoher Nachfrage an Aktionsprodukten und für den Fall, dass eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.